Kinder & Medien 

Raus aus dem ständigen Konflikt

Kann die Begleitung durch den Medienalltag überhaupt ohne Streit und Stress ablaufen?

Natürlich wird es in diesem Thema, genau wie in vielen anderen Bereichen, immer wieder zu unterschiedlichen Ansichten und auch Unstimmigkeiten kommen.
Doch es gibt gute Wege, die Dich auf Augenhöhe mit dem Kind auch hier weiterbringen.
Ich denke nicht das zeitliche Begrenzungen und technische Möglichkeiten für Kontrollen die Lösung sind.
Gerade die Jugendlichen finden leicht Wege, unsere technischen Kontrollmechanismen zu umgehen.
Wir müssen also vielmehr überlegen, wie wir in der Familie ‚Beziehung gestalten‘.
So gestalten, dass Kinder sich zur Zusammenarbeit animiert fühlen und Jugendliche sich weiter öffnen und uns als Vertrauenspersonen und Berater sehen.


Wir brauchen tragende Beziehungen zu unseren Kindern, so dass die Kommunikation auch im Medienthema weiter möglich ist; beratend und im Austausch darüber, wer was wie macht.

Wir erarbeiten, wie Du raus kommst aus dem ständigen Konflikt und rein in einen Alltag mit medialer Mischkost, Zeit für ungeteilte Aufmerksamkeit und Unterstützung statt Sorge. Einen Alltag, in dem Langeweile keine Panik auslöst und echtes Interesse für die einzelnen Familienmitglieder im Mittelpunkt steht. An diesem Themenabend beleuchten wir, wie wichtig ein guter Kontakt zwischen Eltern und ihren Kindern ganz speziell in diesem heiß diskutierten Thema ist.

Du bekommst Antworten auf diese Fragen:
Wie groß ist die Gefahr der Sucht?
Macht der Computer mein Kind dumm?
Wann sind Computerspiele gefährlich?
Wie finde ich eine angemessene Haltung und Maß zu dem Thema?

Themenabend: neben wertvollen Impulsen zum bindungsorientierten Umgang mit Kindern ist an diesem Abend viel Raum für den persönlichen Austausch und Deine individuellen Herausforderungen!
Zielgruppe: Diese Veranstaltung richtet sich an Eltern von Kindern im Alter zwischen 0 und 7 Jahren


Seminarleitung: Imke Guzewski



Themenabend

Dauer: ca. 1 Std.

Termine: 24.03.  19:00 Uhr

Kosten: 47,-

Ort: Kleine Füße Große Hände

Buchungen:  über  https://www.selbstistdaskind.de

Hallo! Ich bin Imke - Deine Familienexpertin.
Ich liebe den Ansatz von Jesper Juul und unterstütze Eltern und Fachleute auf ihrem Weg in eine gleichwürdige Haltung mit Kindern. Dabei begleite ich sie raus aus alten Erziehungsmustern und rein in ein bindungsStarkes Familienleben.
Meine Vision ist eine Welt, in der Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung begleitet und liebevoll geführt werden. Eine Welt in der Kinder sie selbst sein können.
Ich möchte eine gleichwürdige Haltung im Umgang mit Kindern aufzeigen, denn ich bin der festen Überzeugung, dass wir so respektvolle und empathische Menschen ins Leben begleiten und eine wertschätzende und friedvolle Gesellschaft fördern.



Bitte besuche diese Seite bald wieder. Vielen Dank für Dein Interesse!

 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram